Einblicke
< Eidechsenhotel
30.08.2018 12:04 Age: 80 Tag(e)

Blaualgen


Der ungewöhnlich dumpfe Geruch kündigt es schon an. Die Mosel ist grün. Der tiefe Wasserstand zusammen mit der langsamen Fließgeschwindigkeit und besonders den hohen Temperaturen haben die Blaualge eingeladen sich bei uns niederzulassen. 

Der Anblick lässt erschaudern. Es schmerzt Enten und Schwäne über den grünen Teppich gleiten zu sehen. Die Natur ist im Umbruch. Bleibt zu hoffen das frischer Regen das Ökosystem wieder reinwäscht.