Die Sortimentsliste ist gleichzeitig auch die Bestellliste.  

Fügen Sie die gewünschte Flaschenanzahl in die Freifelder ein und legen diese durch Anklicken des Warenkorbsymbols in den Warenkorb.   Verschiedene Sorten sind nacheinander in den Warenkorb zu legen durch wiederholen dieses Vorgangs. 

Alternativ können Sie auch gerne ein Bestellformular ausdrucken z. B. für die Weinbestellung per Telefon/Fax/Post sowie für die Weinprobe zusammen mit Freunden und Bekannten. 

Um in den Genuss der Freihaus-Lieferung (60 Flaschen) zu kommen brauchen Sie nur die Bestellliste an Freunde und Kollegen weiterzureichen und anschließend eine Sammelbestellung aufzugeben.

Wein und Traubensaft mit buntem ECOVIN-Zeichen sind aus ökologischem Anbau. Angebote mit  schwarzen ECOVIN-Zeichen sind Weine aus der Umstellung auf den ökologischen Anbau. Weine aus neu erworbenen Weinbergen dürfen wir erst nach  gesetzlich vorgeschriebener  Umstellungsphase als ökologisch erzeugt kennzeichnen – sie gelten nach EU-Bio-Verordnung als konventionelle Erzeugnisse (DE-Öko-022)   

Es gelten unsere Allgmeinen Geschäftsbedingungen (AGB)       


Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/cosumers/odr

Allgemeine Geschäfts Bedingungen (AGB) des Bioweingut Hoffmann, Minheim

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorstellen, die wir für die Bearbeitung und weitere Abwicklung eines Kaufes zugrunde legen. Das Bioweingut Hoffmann, Moselweinstraße 14, 54518 Minheim ("unser/unserem Weingut", "wir") produziet hochwertige Weine und betreibt die Webseite www.weinguthoffmann.de. Dort können Privatpersonen und Unternehmer ("Kunde") unsere Weine bestellen und nach Hause liefern lassen.


Allgemeines
Wir führen alle Online-Aufträge nur unter Zugrundelegen dieser AGB aus; andere Bedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Erwachsene – Verkauf von alkoholischen Getränken nicht an Personen unter 18 Jahre. Bestellen dürfen nur volljährige Kunden. Mit der Bestellung erklären Sie, dass Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

Unser Angebot ist freibleibend. Mit dem Erscheinen dieses Angebots verlieren alle früheren  Angebote ihre Gültigkeit. Zwischenverkauf und vergleichbare Ersatzlieferung behalten wir uns vor. Nach Ausverkauf eines Weines erhalten Sie den Wein des nachfolgenden Jahrgangs. 

Vertragsabschluss
Ihre Online-Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Online-Bestellung bei uns aufgeben, erhalten sie automatisch  eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie versenden oder den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) ankündigen/bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande

Widerrufsbelehrung
Nur Verbraucher haben das Widerrufsrecht. Als Verbraucher haben Sie das Recht binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen ihr Widerrufsrecht mittels einer eindeutigen Erklärung über den Entschluss den Vertrag zu widerrufen (z.B. Brief, E-Mail). Dies gilt für Aufträge die nicht einer gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit zugeordnet werden können.  Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 §3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.  
Der Widerruf ist zu richten an: Bioweingut Hoffmann, Moselweinstraße 14, D-54518 Minheim. Bereits geöffnete oder beschädigte Flaschen und extra für Sie hergestellte Waren sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nach dem welches der frühere Zeitpunkt ist Sie haben im Falle eines Widerrufs die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichtet haben , an Bioweingut Hoffmann, Moselweinstraße 14, 54518 Minheim zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Bei sachgerechter Lieferung unsererseits übernehmen Sie  Kosten und Gefahr  der Rücksendung nach erfolgtem Widerruf Dabei möchten wir Sie bitten auf eine ordnungsgemäße Verpackung zu achten. Bei Falschsendungen aufgrund eines nachweisbaren Irrtums unsererseits sowie bei fehlerhafter Ware übernehmen wir die Rücksendung für Sie kostenfrei. 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Weingut Hoffmann.

Beschwerdeverfahren via Online-Steitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/ Wir sind weder bereit,noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie die den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an: Bioweingut Hoffmann, Moselweinstraße 14, 54518 Minheim

Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/

-bestellt am (*) / erhalten am (*)

-Name des/der Verbrauchers/-in

-Anschrift des/der Verbrauchers/-in

-Datum

-Unterschrift

(*)Unzutreffendes Streichen

 


Preise
Alle Euro-Preise gelten ab unserem Weingut in Deutschland und verstehen sich inkl. Glas und Mehrwertsteuer, Sekte inkl. Glas und Sektsteuer (Steuer-Deutschland). Bei Lieferungen ins Ausland gelten je nach Land andere Steuern und Abgaben evt. zusätzlich Zollgebühren.

Leergut
Unserer Umwelt zuliebe nehmen wir Leergut gerne zurück. 

Verpackungseinheit
Bei Versand innerhalb von Deutschland 6, 12, 15 oder 18 Flaschen je Paket (Sorten nach Wahl).

Bei Versand in andere Länder 12 oder 18 Flaschen je Paket (Sorten nach Wahl).

Bei Abholung, Lieferung durch uns oder per Spedition:6 Flaschen Kartonagen

Versand / Lieferung
erfolgt per DHL oder DPD, durch eigenen Lieferwagen oder per Spedition:
Zustellkosten bei Paket-Postversand innerhalb von Deutschland: bis 12 Flaschen = 6 Euro, ab 13 Flaschen = 0,50 Euro je Flasche
Zustellkosten bei Speditionslieferung bitte erfragen!
Ab 60 Flaschen liefern wir innerhalb Deutschlands frei Haus
Zustellkosten bei Lieferung ins Ausland bitte erfragen!

Beanstandungen
Sie sind innerhalb 14 Tagen zu melden. Sie berechtigen nicht zur Minderung. Weinstein (Weinkristalle) sind Gütezeichen und geben keinen Grund zur Beanstandung. Die Weine bitte stets liegend, kühl und frostfrei lagern.


Zahlung
Bei Neukunden erfolgt die Zahlung per Vorauskasse oder Bankeinzug. Die Lieferung erfolgt in diesem Fall nach Zahlungseingang. Bei Stammkunden wie gewohnt gegen Rechnung binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Abzug. Bei Zahlungsverzug werden die gesetzlichen Verzugszinsen, mindestens jedoch 3% über dem  Diskontsatz der deutschen Bundesbank und zusätzliche Bearbeitungsgebühren von 5 Euro je Mahnung berechnet. 

Eigentumsvorbehalt
Das Eigentumsrecht der gelieferten Ware behalten wir uns bis zur vollständigen Zahlung vor; die Weine dürfen zuvor weder verpfändet, noch als Sicherheit übereignet werden.

Mit der Abgabe einer Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden.